«SEEKLANG Festival überrascht und verzaubert»

«kompromisslos, ohne Netz und doppelten Boden»

Luzerner zeitung

Wasser Träume | Spiegel Visionen | Glas Exzellenz

Kammermusik: JA! Aber weit mehr als Klassik. Wir hören diesen Sommer bei SEEKLANG genauso waghalsige Jazz-Improvisationen wie Brahms aus dem windigen Hamburg. Virtuose iranische Klang-Girlanden und gesungenes spanisches Feuer. Klassik-Plus, Kammermusik-Plus, Jazz-Plus, Improvisation-Plus. Konzerte mit Risiko-Plus. 

Konzerte zum Anfassen. Die Neugier auf ganz neue Erfahrungen und neues (Zu-)Hören zu zeigen, macht das SEEKLANG Sommer-Festival aus: HOW TO GET TO ELPHI.

Die Elbphilharmonie in Hamburg, auch bekannt als «Elphi», ist ein Ort, der magische Erlebnisse bietet. Die Elphi ist das gläserne Klang-Schiff im Wasser, welches zu neuen Ideen und innovativen Konzerten einlädt, an welchem sich unsere Klang-Träume spiegeln können. 

Während der kommenden 4 Festivaltage ist SEEKLANG mit Jesper Gasseling & Friends das zweite Klang-Schiff, das Sie mitnimmt, spannende, internationale Künstler kennenzulernen. 

Sie machen die Bühne zum Experimentierlabor für musikalische Ideen von höchster Qualität. Und mit der Glasi Hergiswil wird sogar das Glas-Labor zur Bühne. Am Sonntag ein Konzert auf Augenhöhe für die ganze Familie in Frau Holles Märchenwelt. 

SEEKLANG Festival im Sommer

HOW TO GET TO ELPHI -

fließende Wege

DO 27. Juni, 19:30 Uhr


Hergiswil

Konzertsaal Aula Grossmatt


Brahms Streichquintett op. 111 (Uraufführung Fassung mit Klarinette) / De Falla 7 Canciones Populares Espagnolas für Sopran und Ensemble / Wedekind Geflechte für Stimme, Violine, Cello & Live-Elektronik (Uraufführung) / Lizotte Suite Galactique für Harfe / Jazz Improvisationen am Klavier / Ghasimi "Reinterpretation of de Radif" (Neuinterpretation der klassischen persisch-iranischen Musik) / weitere Überraschungen

anschliessend Apero mit den Künstlern

Spieglein, spieglein... 

Reflecting truth

FR 28. Juni, 19:30 Uhr


Hergiswil

Konzertsaal Aula Grossmatt


„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Wir ALLE, sagen wir MusikerInnen vom SEEKLANG Festival und öffnen euch die Türen der Wahrheit. 

Debussy 3 Chansons de Bilitis für Sopran und Ensemble / Beau Soir / Montgomery Duo für Violine und Cello / Schumann Romanzen op. 94 für Klarinette und Klavier im Dialog im Jazz-Improvisationen / Erdenebaatar 3 Duos für Jazz-Klavier und Violine / weitere Überraschungen 

Prisma - 

hörbare glas-schichten

SA 29. Juni, 11:00 Uhr


Hergiswil

GLASI Hergiswil


Der Raum erweckt Klänge zum Leben. Wir machen die GLASI Hergiswil zur Bühne mit ganz verschiedenen Raum-Klängen. Spazieren Sie durch unerwartete Akzente in Kurzkonzerten. Musik von u.a. Bartok, Leclari, Lindber, Strauss.

SURPRISE & eine Portion extra Spannung - die Programme werden erst am Konzerttag bekannt gemacht. Lassen Sie sich überraschen!

FAMILIEN- und Kinderkonzert:

FRAU HOLLE

SO 30. Juni, 11:00 Uhr


Hergiswil

Konzertsaal Aula Grossmatt


auch für ganz kleine Kinder und Babies geeignet

Klassik auf Augenhöhe für die ganze Familie. Nehmen Sie Platz zischen den märchenhaften Klängen. Ob gross oder klein: Tauchen Sie ein in eine lustige Welt voller Melodien und Abenteuer.  

Tarkmann Frau Holle Musikalisches Märchen für Sprecher und Klaviertrio / Grieg Peer Gynt Suite für Klaviertrio 


Fränzi Frick Erzählerin / Jesper Gasseling Violine / Chiara Opalio Klavier / Polina Yarullina Cello

FINALE


SO 30. Juni, 18:30 Uhr


Hergiswil

Konzertsaal Aula Grossmatt


Grieg Peer Gynt Suite für Klaviertrio / Mendelssohn Klaviertrio d-Moll


Jesper Gasseling Violine / Chiara Opalio Klavier / Polina Yarullina Cello

TICKETS

35.—

jeweils für die Abend-Konzerte 27./28. / 30. Juni & Matinée 29. Juni


Familienkonzert 29.6.: Eintritt mit Kollekte


Vorverkauf momentan nur direkt über unsere Website oder seeklang.hergiswil@gmail.com


Dauer jeweils ca. 1 Stunde, ohne Pause

Wir danken

© SEEKLANG 2024