KLASSIK ZUM ANFASSEN

Jesper Gasseling & Friends

Viel zu gewinnen gibt es nur, wenn viel riskiert wird.

Bei SEEKLANG kommen seit 2017 grosse Ideen auf die Bühne - stets kompromisslos «ohne Netz und doppelten Boden» (Luzerner Zeitung) und mit einer einmaligen Nähe zum Publikum. Seit 2020 ergänzt das SEEKLANG Sommer-Festival die ganzjährige Konzertreihe.

SEEKLANG ist ein Experimentier-Labor für Kammermusik mit Mut zum Risiko und mit der gleichen Neugier für grosse Meisterwerke wie für neue und zeitgenössische Werke.

Klassik zum Anfassen!

Das Charisma von jungen, neugierigen Talenten Jesper Gasseling & Friends verbindet sich mit exklusiven Star-Gästen zu unvergesslichen Konzerterlebnissen. Möglich wird das durch ein einzigartiges Commitment der Gemeinde Hergiswil am See und unserer Sponsoren.

«Klangbilder von berückender Schönheit und erschreckender Rauheit, mutig neu, einzigartig.»

Luzerner Zeitung

Künstlerische Leitung

Jesper Gasseling

Künstlerischer Leiter SEEKLANG Artistic Director

Ein junger Geiger mit internationalem Flair“ (Luzerner Zeitung)

Jesper Gasseling wurde gefördert durch das EU-Programm für Solisten „European Music Talents“ und ist seit 2018 Stipendiat der Concordia Foundation London.

Er spielte in vielen von Europas wichtigsten Konzertsälen u.a. Wigmore Hall, St. James Piccadilly und “Kings Place” in London, beim Lucerne Festival, Mozarteum Salzburg, in den Philharmonien in Berlin und Paris, der Elbphilharmonie in Hamburg und auf Tourneen nach China.

Jespers größte Passion ist die Kammermusik, in der er sich mit der gleichen Neugier für alte wie zeitgenössische Werke engagiert. Jesper gründete die Konzert-Reihe “SEEKLANG“, mit welcher er seit 2017 international aufstrebende Talente für innovative Konzerte zusammen bringt.

Jesper studierte bei Daniel Dodds und Elisabeth Käppeli in Luzern und Boris Brovtsyn in London (Master in Music Performance). 2020 hat er sein Solisten-Examen (Artist Diploma) bei Lana Trotovsek in London mit Auszeichnung abgeschlossen, unterstützt durch die E. Haag-Stiftung und die Elisabeth Jenny Stiftung.

Isabel Charisius

Co-Director & Mentor

Isabel Charisius gehört zu den führenden Bratschistinnen und Kammermusikerinnen ihrer Generation. Als Mitglied des legendären Alban Berg Quartetts, Solistin und Solo-Bratschistin in führenden Orchestern konzertierte sie regelmässig auf allen bedeutenden Konzertpodien in Europa, Amerika und Asien.

Neben ihrer intensiven Konzerttätigkeit widmet sich Isabel mit grosser Hingabe der neuen Musikergeneration. Aus ihren Meisterkursen an bedeutenden Institutionen weltweit und ihrer Lehrtätigkeit an den Hochschulen in Köln und Luzern entstand eine grosse Alumni-Gemeinschaft. Dazu gehören Preisträger internationaler Wettbewerbe und viele anerkannte Musiker und Ensembles.

6

Saisons

33

Künstler/-innen

40

Konzerte seit 2017

2

Sommer-Festivals

Künstler/-innen bei SEEKLANG

Wir danken unseren Konzert-Partnern und Sponsoren

© SEEKLANG 2022